Aufführungen

Machen Sie eine Reise?

Die Reisen & Auftritte

Es scheint eine großartige, abenteuerliche Idee zu sein: in drei Monaten über den Martinuspad von Paris nach Groningen zu wandern. Eine brandneue Route durch Europa, benannt nach dem legendären Sint Maarten. Als Tjerk Ridder die 1.234 Kilometer lange Reise antritt, ist ihm nur ein Pilger vorausgegangen.

Tjerk Ridder trampte mit einem Wohnwagen quer durch Europa, von Utrecht nach Istanbul – aber ohne Auto. Unter dem Titel „Anhängerkupplung gesucht!“ „Man braucht andere, um voranzukommen“, suchte er im wahrsten Sinne des Wortes nach Haken und damit nach Wohlwollen, Gastfreundschaft und Vertrauen.

Auf der Suche nach der persönlichen Bedeutung von Freiheit reiste Tjerk Ridder mit dem belgischen Zugpferd Elvi durch verschiedene Landschaften und vorbei an bestimmten Orten der Freiheit und Unfreiheit in Westeuropa.

Unterwegs kann zu Hause sein,

Auf dem Weg gibt es keine Pause,

Unterwegs in das Leben hinein

Aus dem Lied Unterwegs

Melden Sie sich für den Newsletter an und bleiben Sie über Tjerks Auftritte und andere Aktivitäten informiert.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutzerklärung Und Benutzeraussage sind in Kraft.